Die Neuauflage des Elternratgebers “Hürden überwinden”.

Ganz plötzlich ist eine Diagnose da und Eltern wissen oft nicht, wie sie damit umgehen sollen und wo sie Unterstützung und Hilfe bekommen.

Damit sich Eltern in dieser Situation nicht alleine fühlen, haben die Elterninitiativen der Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe des Paritätischen sich zu der Neuauflage entschlossen. Ihr Ziel, ihr eigenes Wissen anderen betroffenen Eltern zur Verfügung zu stellen und ihnen eine Hilfestellung zu geben. Das haben wir im Elternratgeber umgesetzt.

An der Broschüre mit 100 Seiten hat eine Vertreterin unserer Elterninitiative und 20 Selbsthilfegruppen mitgewirkt., Es wurden Informationen für Familien in Krisensituationen, zusammenzutragen. Aus eigener Erfahrung haben uns die verschiedenen Themen wie Therapeutensuche, Kindergarten, Schule, Rechtliche Ansprüche bei Krankenkassen und eine Liste mit Anlaufstellen in Köln besonders am Herzen gelegen.

Die Familien finden darüber hinaus Kontaktadressen von 20 Elternselbsthilfegruppen zu verschiedenen Themen.

Diese Broschüre erhalten Sie gegen Portokosten in unserer Geschäftsstelle und in der Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln

Tel: 0221- 95 15 42 16
(Mo+Do 9 – 12.30 Uhr, Mi 14 –17.30 Uhr)

Print Friendly, PDF & Email