Kinderkardiologie, „Das Ehepaar Engels aus dem Bergischen, überreicht selbst gemachte Schieferherzen an Intensivkrankenschwestern der Station 1 D und der Kinderkardiologie stellvertretend an Herrn Prof. Brockmeier.“, die Elterninitiative herzkranker Kinder, Köln e.V. wurde vertreten durch Evelyn Heikamp und Dr. Elisabeth Sticker.

Am 9. Dezember 2021 erhielt Prof. Dr. Brockmeier (Leitender Direktor der Klinik und Poli­klinik für Kinderkardiologie der Uniklinik Köln) vom Ehepaar Engels coronakonform auf dem Klinikvorplatz 35 cm große mit den Vornamen versehene Schieferengel stellvertretend für sein 28-köpfiges Intensivpflege-Team. Für die kleinen Patientinnen und Patienten auf der Kinderherzstation der Universitätsklinik gab es Schieferherzen (symbolisch als neues starkes Herz). Hinzu kamen noch Leckereien und ein großer Korb mit vielen kleinen Herzen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email