Willkommen bei der Elterninitiative herzkranker Kinder, Köln e.V.!

Aktuelle Spendenprojekte

Um unsere vielfältigen Projekte, Aktionen und unbürokratische Unterstützung von betroffenen Familien finanzieren zu können benötigen wir Spenden.

 

Herzenswunsch erfüllt

Schon lange ist Jonathan von Einsatzfahrzeugen aller Art begeistert. Ein oft geäußerter Wunsch war einmal vorne in einem Rettungsfahrzeug mitzufahren. Dieser Wunsch konnte ihm nun erfüllt werden.

Wie kam es dazu? Zum Jubiläumsfest 30 Jahre Elterninitiative herzkranker Kinder Köln im Oktober 2017 waren auch die Malteser mit ihrem Herzenswunsch-Krankenwagen gekommen. Jonathan war sofort begeistert und ließ sich alles zeigen und erklären. Danach zeigte er anderen Kindern, was er eben gelernt hatte. Seien Begeisterung wirkte ansteckend. Die Malteser waren davon so beeindruckt, dass sie seinen Wunsch erfüllten.

Am 28. Februar kam Jonathan kurz nach 14 Uhr aus der Schule nach Hause. Kurz darauf wurden wir von Frau Weiland und Herrn Lietz von den Kölner Maltesern abgeholt. Für Jonathan eine große Überraschung. Er wusste bisher nur, dass wir einen Ausflug machen wollten. Nach einer unterhaltsamen Fahrt zur Kölner Malteserzentrale, warteten weitere Überraschungen. Ein WDR-Filmteam war anwesend und drehte einen Beitrag für die Lokalzeit Köln. Viel interessanter war aber, dass er eine extra für ihn angefertigte Einsatzjacke der Rettungssanitäter und eine ausführliche Einführung in einem Rettungswagen erhielt. Mit anschließender Spritztour durch das Veedel. Vielen Dank hier an das RTW-Team Ilka Liesendahl und Carl-Philipp Rudolfi, die sich rührend um Jonathan kümmerten. Dabei begeisterte Jonathan alle anwesenden mit seinem Enthusiasmus alle Anwesenden.

Nach der kurzen Fahrt mit dem RTW wartete schon der Präsident der Willi-Ostermann-Gesellschaft Herr Schlegelmilch mit einer weiteren Überraschung. Er schenkt Jonathan ein Modell des Herzenswunsch-Krankenwagens. Die Willi-Ostermann-Gesellschaft hat die Herzenswunsch-Aktion der Malteser mit einer großzügigen Spende unterstützt. Dabei hatte Herr Schlegelmilch von der Überraschung für Jonathan gehört und ließ es sich nicht nehmen, ihm auch eine Freude zu bereiten. Zum Schluss erhielt Jonathan durch das RTW-Team das größte Geschenk. Wir wurden von ihnen im Rettungswagen nach Hause gefahren und Jonathan durfte vorne sitzen! Eine richtig lange Fahrt, natürlich im Kindersitz.

Einen herzlichen Dank an alle Beteiligten. Jonathan hat den Nachmittag genossen und wird sich mit Dankbarkeit im Herzen daran erinnern. Für mich war sehr interessant zu sehen, wie die Begeisterung eines 8-jährigen sich auf so viele Erwachsende übertragen kann.

Unsere Geschäftsführerin Ute Braun-Ehrenpreis nutzte die Gunst der Stunde um die WDR-Redakteurin für einen Bericht über unsere Elterninitiative zu gewinnen. Vielleicht können sich bald die Teilnehmer an der Kletteraktion für herzkranke Kinder und deren Geschwister über einen Fernsehauftritt freuen.

Ulrich Wehrhahn

 

 

Person des Kölner Sports 2017

Diese Auszeichnung erhalten Menschen, die sich ehrenamtlich für den Sport in Köln engagieren. Seit Jahren ermöglicht Herr Bungard und der ASV Herzkids die Teilnahme am Brückenlauf.

Wir freuen uns sehr, dass Herr Bungard das Preisgeld, das er im Rahmen seiner Auszeichnung erhalten hat, der Elterninitiative für die Teilnahme herzkranker Kinder am ASV Brückenlauf und für andere Sportprojekte spendet.

Link zum ASV-Köln

 

 

 

 

Ikea Weihnachtsbaumaktion 2018

Am 21.02.2018 durften wir für das Familienwochenende 2018 einen Spendenscheck von 3.000 € entgegennehmen. Wir freuen uns sehr, dass Ikea Godorf zum zweiten Mal dieses Projekt unterstützt und so eine finanzielle Absicherung des Projekts zustande gekommen ist.

 

Yoga-Night – Raum für Yoga zeigt Herz

Am 09.03.02018 von 17:00 Uhr- 22:00 Uhr findet im Raum für Yoga, Zur Mühlen 2-4 Haus A, 1 OG, 50226 Frechen- Königsdorf die Yoga Nacht statt. Die Teilnahme findet auf Spendenbasis zu Gunsten der Elterninitiative statt. Wir freuen uns sehr, dass Frau Susanne Paterok (selbst betroffene Mutter) das 10 jährige Bestehen zu diesem Anlass nimmt für die Elterninitiative Spenden zu sammeln. Nähere Infos erhalten Sie unter www.raumfueryoga-frechen.de oder unter Tel. 02234-2027740

 

Marga und Walter Boll- Stiftung unterstützt Kunsttherapie auf der Kinderkardiologischen Station

Wir sind dankbar und freuen uns sehr, dass die Marga und Walter Boll-Stiftung aus Kerpen (http://www.bollstiftung.de) dieses Projekt maßgeblich unterstützt und damit die Kunsttherapie auf der Kinderkardiologischen Station für dieses Jahr finanziell absichert.

 

Spenden können Sie unter:
Volksbank Köln Bonn eG
IBAN: DE76 3806 0186 7610 8330 17
BIC: GENODED1BRS

Direkt unterstützen können Sie unser „Familienwochenende 2018“ unter http://www.gut-fuer-koeln-und-bonn.de/projects/50578.

Oder mit einem Einkauf von Obst und Gemüse bei der Beeming Box.

10% des Einkaufswertes werden auf das Konto der Elterninitiative herzkranker Kinder, Köln e.V. gut geschrieben. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.beemingbox.de.